Hier geht es zu ESG Connect am 22. und 23.05.2017 in Rheda-Wiedenbrück

 

 


Rückblick ESG CONNECT 2016


Im Mai feierte die ESG, die Einkaufs- und Servicegesellschaft für Messebau und Event, ihren 25. Geburtstag. Es war eine Geburtstagsfeier, die geprägt war von Regionalverbundenheit einer international agierenden Branche. Das 1991 gegründete, in Rheda-Wiedenbrück ansässige Unternehmen, ist eine Erfolgsgeschichte, die ihres gleichen sucht. Getragen von 20 Gesellschaftern, deutschen Messebauunternehmen unterschiedlicher Größe, vereint die Einkaufskooperation in der Stadt an der Ems gut 280 Partner unter ihrem Dach.

Bereits am Vorabend reisten die knapp 200 Gäste, aus ganz Deutschland, zu einer launigen Party mit Planwagenfahrt und Barbecue auf Gut Geissel an. Am nächsten Morgen wurden die Delegierten dann von dem Ministerialdirigenten Karl-Uwe Bütof, Vertreter des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, von Dr. Christoph von der Heiden, Geschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und Regionalbeauftragter für den Kreis Gütersloh sowie dem Bürgermeister der Stadt Rheda-Wiedenbrück, Theo Mettenborg begrüßt.

Bürgermeister Theo Mettenborg ging in seiner Rede auf ein „echtes Kind der Stadt“ und dessen Eigenschaften ein, die es mit der Region verbindet: sympathisch humorvoll; ausgezeichnet kreativ; gefühlvoll flexibel, gesund zielstrebig, stark am Kunden und gekonnt partnerschaftlich. Dr. Christoph von der Heiden erinnerte an das Gründungsjahr der ESG. 1991 ist das Jahr in der das WorldWideWeb das Licht der Öffentlichkeit erblickte, es ist das Jahr in dem die UdssR zusammengebrochen ist, Freddy Mercury starb, Ötzi gefunden wurde und Angela Merkel in den Bundestag gewählt wurde. Mit der Idee der ESG Kräfte zu bündeln, Netzwerke zu stärken und erfolgreich zu Wirtschaften war die ESG zum damaligen Zeitpunkt vielen Brancheninitiativen weit voraus. Ministerialdirigent Bütof outet sich als Messefan und attestierte der ESG „Lust auf Zukunft!“.

Im Anschluss an die offiziellen Grußworte wurde es dann auf dem von der ESG initiierten Branchentreff „ESG Connect“ fachlich: Knapp 20 ESG Vertragslieferanten präsentierten ihre Innovationen für die Branche in fünf minütigen Vorträgen und luden die Besucher zu ihren Messeständen ein. Mehr als 50 Aussteller zeigen im A2 Forum schwerpunktmäßig alles für den Messebau. ESG Geschäftsführerin Elfie Adler, zeigte sich sehr erfreut, über die vielen Teilnehmer aus der Branche. „Dieser Branchentreff soll seine Heimat in dieser Region bekommen.“ so Adler. War man letztes Jahr erstmalig mit dieser Veranstaltung präsent, konnten dieses Jahr die Besucherzahlen schon fast verdoppelt werden. Ein Highlight ist der zum ersten Mal ausgelobte Preis der Branche auf Lieferantenseite. Den „ESG Connect“, gleichnamig wie die Veranstaltung, gewann die Firma Kühl Beschallungstechnik als bester Vertragslieferant des Jahres. Im Rheda-Wiedenbrücker A2 Forum wurde bis in den späten Nachmittag hinein Fachgespräche geführt und die Lust auf die Zukunft zelebriert.

Hier geht es zum Fotostream 25 Jahre ESG und ESG Connect


Wir haben einen Gewinner

Erstmalig in 2016 hat die Jury getagt, die Vorschläge der Anschlusshäuser für den besten Lieferanten / Dienstleiter des Jahres diskutiert, ausgewertet und den Gewinner gekürt. 

And the winner is...

Matthias Kühl
Kühl - Beschallung Veranstaltungstechnik |
Ritterhude


Das ESG Team sagt "Herzlichen Glückwunsch!"


Ein ganz besonderer Dank

Eine Veranstaltung ist nur so gut, wie die
Leistungen, die unsere Partner einbringen.
Wir dürfen behaupten... es war großartig!

Vielen Dank unseren Sponsoren, ohne deren
Unterstützung wir ESG Connect nicht
durchführen könnten. Selbst auf den letzten
Drücker geäußerte Wünsche wurden mit
Hochdruck umgesetzt und möglich gemacht.

Wir sagen DANKE!!