Das Technology & Scenography Forum

www.kohlhaas-messebau.de

Im Rahmen der BOE 2019 veranstaltet die Messe Dortmund gemeinsam mit der der ESG erstmalig das Vortragsformat "Technology & Scenography".

Spezialisten rumd um das Thema räumliche Inszenierung werden hier in Vorträgen beleuchten, was es für den unverwechselbaren Messeauftritt braucht. Die Auswahl der Speaker zielt darauf ab, möglichst viele Gewerke abzubilden, die es für die Realisierung einer räumlichen Inszenierung braucht - so zum Beispiel Design, Material, Technology und Logistik. In dem über 25 Jahre gewachsenen Netzwerk der ESG versammeln sich sämtliche Gewerke für die Realisation temporärer und permanenter Markenarchitektur.

Mit dem neu ausgerichtetem Forum unterstützt die ESG die Fachmesse im Segment "Standbau". "Das neue Forum entspricht der inhaltlichen Entwicklung der BOE und den Bedürfnissen des Marktes", erläutert Silke Schulte die Erweiterung des Forums "Technology" um die Disziplin "Scenography". "Als Ideengeber und Mitorganisator des Forums ergänzen wir das Line-Up so, dass das Publikum in den Vorträger erfährt, wie ein erfolgreicher Messeauftritt gestaltet und realisiert werden kann und muss.

Das finale Programm des Forums und alle Referenten werden auf der Seite der BOE (www.boe-messe.de vorgestellt. )