Ab 2019: BOE INTERNATIONAL und ESG kooperieren

 

Die ESG ist Kooperationspartner der BOE International und berät die Messe Dortmund ab sofort beim Aufbau des Segmentes "Standbau" auf der BOE. Im Rahmen dieser Partnerschaft richten wir ESG Connect am 16. und 17.01.2019 erstmalig in den Westfalenhallen aus. Die BOE ist die führende Fachmesse für Erlebnismarketing und entwickelt sich mit sehr großen Schritten. Unsere Partner sollen vom attraktiven Messeumfeld profitieren und wertvolle Kontakte knüpfen.


Das Standkonzept

Das Standkonzept wurde von Bruns Messe- und Ausstellungsgestaltung GmbH gestaltet. Unverkennbar und mit großer Fernwirkung setzt das ESG Logo den visuellen Rahmen des Gemeinschaftsstandes. Aussteller können zwischen Gemeinschaftsstandfläche oder separierten Bereichen wählen. Die zentral gelegene Anlaufstelle ist offen gestaltet und bildet das Bindeglied aller Bereiche auf der Gemeinschaftsfläche.


Der Grundriss

Auf der Gemeinschaftsfläche in Halle 6 bieten wir unseren Vertragslieferanten eine Präsentationsfläche und somit viel Raum für persönliche Begegenung und Vernetzung.


All-inclusive-Leistungspaket

  • Gemeinschaftsstandfläche inkl. Standbau (Auf-, Abbau, Entsorgung)
  • Hallengebühr
  • Auma Gebühr
  • Nebenkosten
  • Mediapauschale
  • Reinigung und Standbewachung
  • Catering
  • 3 Ausstellerausweise pro Standfläche
  • Eintrittstickets zur Besucherwerbung bei Ihren Kunden
  • Speakers Corner zur Präsentation Ihrer Produkte oder Dienstleistungen auf der ESG Gemeinschaftsfläche
  • Technolgy Forum der BOE: Option für einen 45-minütigen Fachvortrag
  • Mitnutzung des ESG Meeting-Points für Ihre Partner und Kunden
  • Besucherwerbung durch ESG
  • Rahmenprogramm

Anmeldung und Kosten

Der Preis für die Standfläche beträgt (jeweils zzgl. MwSt.):

  • 1.850,00 € | 6 m² | Flächen A - E (jeweils 4 Aussteller pro Fläche)
  • 2.000,00 € | 9 m² | Flächen 1 - 12 (jeweils 1 Aussteller pro Fläche)
  • 2.150,00 € | 12,5 m² | Flächen I - T (jeweils 2 Aussteller pro Fläche)

Der Anmeldeschluss für Ihre Beteiligung ist der 31.08.2018. Bitte nutzen Sie das Formular, welches Sie im Downloadbereich finden.